Willkommen beim SAV-Kassel

Aktuelle Meldungen

Ausschreibung zu den Hessischen Hallenmeisterschaften im Steinstoßen

Ausschreibung zu den Hessischen Hallenmeisterschaften im Steinstoßen am 03. März 2018 in Frankfurt-Kalbach. Veranstalter: Hessische Rasenkraftsport und Tauziehverband e.V.Örtlicher Ausrichter: ASC Neu-IsenburgWettkampfort: Sporthalle Frankfurt/KalbachKlassen: Schüler/innen A / B + C; Jugend A+B weibl.männl. Männer; Frauen; Senioren weibl. männl. Mannschaftskämpfe. Alle weiteren Informationen und Angaben können Sie hier entnehmen.

Die letzten Beiträge rund um den Kraftsport

Hammerwerfen

Der Hammer entspricht dem DLV Gerät, die Gewichte beginnen bei Schülerinnen mit 2 kg und enden bei 7,26 kg in der Männerklasse. Es wird nach den selben Regeln geworfen mit mehreren Umdrehungen. Das erfordert jedoch eine gründliche Dreh-und Abwurftechnik, die lange geübt werden muss. Zusammen mit dem Hammerwerfen ergibt sich der Rasenkraftsport Dreikampf. Weitere Infos …

Gewichtwerfen

Das Wurfgewicht ist kugelförmig aus Stahl oder Gusseisen mit einer kurzen Stahlgliederkette und wird mit Hammerwurftechnik geschleudert. Das Gewicht bei Schülern beträgt 3 kg, in der Frauenklasse 5 kg und endet bei 12,5 kg in der Männerklasse. Gewichtwerfen und Steinstoßen wird in Einzel-und Zweikampf gewertet.